Digital

Ein bisschen Grün noch mal


Notiz an mich selbst: Motive, auf denen sich was bewegt, sind nur bedingt für Composings geeignet … Dies ist noch mal ein Überlagerungs­panorama, MFT-Kamera an die Großformatige adaptiert, diesmal mit mehr Überlappung von einem zum anderen Bild (insgesamt 16×9 = 144 Einzel­aufnahmen, die eine Netto-Sensorfläche von ca. 65x130mm abdecken); aber durch die Wind­bewegung von einem Ausschnitt zum nächsten ist immer noch an vielen Stellen manuelle Nach­arbeit nötig, Photoshop kann das leider nicht zuver­lässig auto­matisch zusammen­setzen. – Wenn ich auf so was mal wieder Lust habe, suche ich mir ein Architektur-Motiv 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: