• Strandzugang bei Pelzerhaken

    An-die-See-Fahrt

    Einer der charman­teren Aspekte des selbst&ständigen Arbeitens ist es, dass man das Pfingst­wochenende mit seinem tradi­tionell starken Ausflugs­verkehr fleißig im Büro verbringen und sich so einen Tag unter der Woche frei­schaufeln kann, um endlich den Saison­start-Klassiker Mal schnell mit dem…

  • Abendliches Drama

    Auch schon wieder andert­halb Wochen her … Von jetzt auf gleich entwi­ckelten sich ganz bizarre Wolken­formationen, und ich habe inner­halb von 13 Minuten ein paar Mal zwischen leichtem Weit­winkel und langem Tele hin- und herge­wechselt und einige tolle Farb- und…

  • Schubert weitergedacht: Das Libellensextett

    Gerade hatte ich mich damit abgefunden, dass der Eisvogel, der innert 15 Minuten drei Mal an mir vorbeigeflitzt war, sich wohl nicht in Reich­weite meines Teles auf einen Baum setzen würde … da fiel mir auf, dass auf dem Teich…

  • Morgens um fünf

    … kann einem diese bekloppte Welt tatsächlich noch einiger­maßen in Ordnung vor­kommen. Das ist normaler­weise leider nicht die Zeit, um die ich schon draußen bin, denn wenn man abends nicht vor Mitter­nacht das Büro zuklappt, klappt es nicht so gut,…

  • Jammerlappen

    Erinnert sich noch jemand an gute Putzschwämme? Es ist ein schleichender Qualitäts­verfall: Nicht jede neue Ladung Putz­schwämmchen ist viel minder­wertiger als die vorige. Aber über die Jahre sind diese kleinen Haus­halts­helfer in mehreren Schritten immer wieder etwas schlechter geworden, weniger…

  • Luxusprobleme

    Wenn mich dereinst meine Enkel bequengeln, „Opa, erzähl uns was von Corona!“, dann werde ich wohl sagen müssen: „Davon hab ich nichts mitbekommen, ich war im Büro.“ – Klar, das eine oder andere merke ich schon: Kunden­besuche sind nicht drin…

  • Hacking Gutenberg

    Flotter arbeiten mit Text: Grund­sätzlich geht ja alles mit dem neuen Guten­berg-Editor von WordPress. Aber das meiste (zumindest das meiste von dem, was ich so brauche) ist entsetz­lich umständ­lich geworden. HTML-Bearbeitung – die für sorg­fältige Silben­trennung Pflicht ist – will…

  • Sonntagsnotizen zu Gutenberg

    In der WordPress.com-Community steigt die Nervosität: In einer Woche, am 1. Juni, wird der beliebte klassische Editor ausge­schaltet und zwangsweise durch Gutenberg ersetzt (dem unter Sympathie- und Seriositäts­aspekten möglicher­weise ein t fehlt, aber das nur nebenbei). Und obwohl meine Filter­blase…

  • Relativ steil

    Na, bereit für die ultimative Radsport-Challenge? Wer würde bei solchen Steigungsgraden nicht Respekt bekommen? Dagegen nehmen sich doch die steilsten Nebenstrecken durch die Dolomiten wie Kinderturnen aus. Oder? Oder. Denn auf der X-Achse bildet der Graph eine Strecke von 430…