Digital

Digitalfotografie verhält sich zur Fotografie zwar wie Minigolf zu Golf, aber da ich Farbfilme nicht selbst entwickeln kann … Ich verwende meist eine Spiegelreflex im Kleinbild-Sensorformat oder eine jackentaschentaugliche Kompakte und bearbeite die aufgezeichneten Rohdaten in Lightroom und manchmal in den NIK Tools.

  • Digital

    Waldes Rauschen

    Ein ausgedehnter Nacht­spaziergang, um ein bisschen die Anspannung eines hektischen Tages loszuwerden. Dabei war die kleine Spiegel­lose mit einem 50er-Jahre-Tessar von Carl Zeiss Jena. Es hätte noch das eine oder andere Bild mehr dabei sein sollen in der Serie, aber…

  • Digital,  Randbemerkungen

    Ineffektiv, aber gemütlich

    Bevor der Arbeitstag losging, war zumindest ein bisschen Zeit, Teig für Plätzchen vorzubereiten. So eine Handmühle ist definitiv nicht das Effizienz-Monster par excellence (und ihr Output alles andere als gleichmäßig), aber für zumindest eine Ahnung von drittadventlicher Besinnlichkeit kann man…

  • Digital,  Randbemerkungen

    Neues aus dem Bastelkeller

    Ein bisschen Ausgleich zur derzeit viel-zu-vielen Computerarbeit muss sein, und sei es nur alle paar Tage mal eine halbe Stunde. Dunkelkammerarbeit oder auch Auflagendruck bieten sich unter diesen Umständen eher nicht an, aber ich hab ja auch noch Hobbys, bei…

  • Digital,  Randbemerkungen

    Lichtkullern

    Wusstet ihr, dass Besinnlichkeit zur Hälfte aus Blinken besteht? Nein, ganz im Ernst: Hier auf dem Dorf weiß man so was, und deshalb ist es eine echte Herausforderung, in dieser Zeit des Jahres nach Einbruch der Dunkelheit noch spazieren zu…

  • Digital

    Beugung, Nachtrag

    Bernhard fragte in einem Kommentar zum vorigen Artikel, ob ich Beispiele von Beugungsbildern habe. Tatsächlich hatte ich nichts Nennenswertes, weil ich ziemlich früh nach Erwerb der MFT mal eine Testreihe geschossen hatte, um zu prüfen, was ich mit welchem Objektiv…

  • Trave zwischen Lübeck und Dassow
    Digital,  Randbemerkungen

    Von Beugung und Biegung

    … aber zuerst die Biegung, denn danach wird es extrem technisch, was vielleicht nicht jedermenschs Sache ist 🙂 Okay, und jetzt die Beugung: Einige Leser:innen hier kennen sich ja mit Fotografie aus … vielleicht fällt jemandem von euch etwas zu…

  • Digital,  Randbemerkungen

    Vermischtes 27. November

    Vernebelt: Beim Blick durchs Badezimmer­fenster, lange vor Sonnen­aufgang, dicke Suppe. Deshalb nur schnell ein Müsli und dann raus, aufs Rad und aufs Feld – heute musste das Büro mal eine Stunde auf mich warten. Es war absurd kalt (aber gut,…

  • Kleinwagen mit lustig-modernem Design vor Antiquitätengeschäft
    Digital,  Randbemerkungen

    Kunst der Goethezeit

    Ein bisschen was Heiteres zum Wochenende … Diesen Schnappschuss aus dem Sommer – könnte in Göttingen gewesen sein – habe ich grade auf dem Handy gefunden. Ungefähr zehn Monate, nachdem ich das Gerät übernommen habe (wusste ich nicht auswendig, aber…

  • Digital,  Randbemerkungen

    Vermischtes, 13. November 2020

    Crypto Wars forever: Niemand erwartet ernsthaft, dass die Diskussion um sichere Verschlüsselungs­verfahren jemals zu Ende ist. Aber allmählich dürfte die Argumentation ehrlicher werden: Wer anno 2020 immer noch fordert, Sicherheits­lücken zu konstruieren, die sich nicht miss­brauchen lassen, ist entweder ahnungslos…

  • Digital

    (There Used to Be) Darkness On the Edge of Town

    … aber das war, bevor der Internet-Alleshöker ein Verteilzentrum im Gewerbegebiet der Kreisstadt eröffnet hat. Versteh ja nicht, warum das riesige Außen-Areal auf einen Sonntagabend taghell beleuchtet werden muss, als habe noch nie jemand von Light Pollution gehört. (Siehe auch…