Digital

Digitalfotografie verhält sich zur Fotografie zwar wie Minigolf zu Golf, aber da ich Farbfilme nicht selbst entwickeln kann … Ich verwende meist eine Spiegelreflex im Kleinbild-Sensorformat oder eine jackentaschentaugliche Kompakte und bearbeite die aufgezeichneten Rohdaten in Lightroom und manchmal in den NIK Tools.

  • An Apple a Day…

    …keeps the photographer busy (oder so ähnlich). Eine kleine Fingerübung – irgendjemand hatte das Äpfelchen angeschnitten und dann vergessen, und ich dachte mir, bevor ichs den Amseln hinlege, darf es noch mal auf meinem Leuchttisch modeln.

  • Praxistipp: Alternativen zu Graufiltern

    Bei solchen Themen kann ich mich nie so recht entscheiden, ob sie hierher oder doch eher ins Werkstatt­blog gehören. Aber da es mehr um digitale als um analoge Technik geht und weil ich heute nebenan schon was geschrieben habe, bleiben…

  • Frühes Licht wirft doppelt Schatten

    So hatte ich das bis gestern noch nie gesehen: Die Sonne stand noch so niedrig über dem Teich hinter mir, dass ihre Reflexion auf der Wasseroberfläche einen zweiten Schatten auf die Uferböschung warf. Und wie es eben dort aussah, auf…

  • Wetterleuchten

    Dies ist nicht (nur) das Rest­licht eines Spätsommer-Tages dort in West­nordwest, sondern auch ein durch­ziehendes Gewitter: Während insgesamt gut fünf­minütiger Belich­tungs­zeit (mehr schlecht als recht auf einem wack­ligen Holz­pfosten ausbalan­ciert) wurden die Wolken von rund drei Dutzend teils mächtigen Blitzen…

  • Es war einmal … ein Acker

    Bis vor wenigen Wochen war das hier noch landwirt­schaftliche Nutzfläche. Also mir gefällt das ja nicht so. Aber wer braucht schon Ackerbau, wenn er auch ein Gewerbe­gebiet haben kann? Generell brauchen wir bestimmt noch viel mehr neue Gewerbe­gebiete und noch…

  • Ursache und Wirkung

    Heute früh auf Nachbars Dach: Hm, diese Betriebsversammlung steht doch bestimmt im Zusammenhang mit dem bevorstehenden Abflug ins Winterquartier … Darauf den ersten Bratapfeltee der Saison!

  • Eigene Ernte

    Irgendwann im Frühjahr hat min Fru auf einer Fläche von vielleicht einem halben Quadratmeter drei gekeimte Kartoffeln verbuddelt. Gestern ließ sich dies hier ausbuddeln: Heute gab es dann gleich Pellis mit Quark (wobei man die, einmal abgewaschen, gar nicht groß…