Randbemerkungen

Novecento

Ja klar, die Mund­harmonika von Charles Bronson … In den Nach­rufen auf Ennio Morricone ist erwartungs­gemäß fast nur von seinen (fraglos gran­diosen) Beiträgen zu diversen Spaghetti­western die Rede. Aber falls ihr den Film noch nicht kennen solltet: Zu 1900 – Die Legende vom Ozean­pianisten hat Morricone ebenfalls die Musik beige­tragen, und das ist ein ganz wunder­volles Stück Kino.

5 Comments

Schreibe einen Kommentar zu derbaum Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.