• Meer davon

    Ein Film aus dem Herbsturlaub war ja noch unentwickelt – bis vorgestern. Ein gutes Dutzend Aufnahmen, nebenan in der Schwarzweiß-Galerie, entstanden mit der hundert Jahre alten Plattenkamera auf Rollfilm, teilweise auch mit Graufilter dabei (aber das mag das Filmrückteil nicht,…

  • An Apple a Day…

    …keeps the photographer busy (oder so ähnlich). Eine kleine Fingerübung – irgendjemand hatte das Äpfelchen angeschnitten und dann vergessen, und ich dachte mir, bevor ichs den Amseln hinlege, darf es noch mal auf meinem Leuchttisch modeln.

  • Sammelnotizen 19. Oktober

    Genau meine Sorte Humor … Die britische Seite unterstellt Europa mangelnde Kompromiss­bereitschaft in den Brexit-Verhand­lungen. Aber sach ma, riskiert man als Ghost­writer:in nicht furchtbar Ärger, wenn man seinem Poli­tiker Vokabeln ins Manus­kript mogelt, die der gar nicht kennt? Leider in…

  • Tochter und Söhne

    Zwei sehr unterschiedliche Musikvideos: I’m sure she’d make a really excellent mother – eine der bösesten Zeilen aus einem der wütendsten Lieder unserer größten Heldin der Neunziger* … Alanis Morissettes Ablaze hatte ich euch ja neulich schon nahegelegt; aber zu dem…

  • Generisches Murkskulinum

    Bisher habe ich mich in meinen Blogs, seltene Ausnahmen bestätigen die Regel, nicht nennens­wert um sprach­liche Geschlechter­gerechtigkeit bemüht; denn lange genug dachte ich, na ja, es gibt wichtigere Probleme. Aber kürzlich habe ich einen päda­gogischen Sammel­band an die Druckerei abge­liefert,…

  • Praxistipp: Alternativen zu Graufiltern

    Bei solchen Themen kann ich mich nie so recht entscheiden, ob sie hierher oder doch eher ins Werkstatt­blog gehören. Aber da es mehr um digitale als um analoge Technik geht und weil ich heute nebenan schon was geschrieben habe, bleiben…