• Digital

    Endjuliabende

    Schon mehr­fach habe ich es in den letzten Tagen gehört und gelesen, dass es sich gar nicht wie Ende Juli anfühle, sondern wie Ende August – so als sei der Sommer schon so gut wie vorbei. Manch­mal kommt mir das…

  • Schattenwurf eines Radfahrers beim Abbiegen
    Digital

    Das Fahrradbild zum Wochenende

    … ist diesmal nicht knackscharf, dafür ganz frisch von der heutigen Feierabend-Runde. Das Linksabbiegen ist allerdings gestellt, eigentlich kam ich von hinten – in der Richtung sah der Schatten aber nicht so gut aus 🙂

  • Digital,  Randbemerkungen

    Klimakrisenlektüre

    Nebenan waren sie vor anderthalb Wochen schon zu sehen: zwei spannende Bücher, die ich in den letzten Tagen geschmökert habe. Beide sind auf unter­schied­liche Weise inter­essant, wenn man sich ein biss­chen ernst­hafter mit der Klima­krise beschäf­tigen möchte. How to Blow…

  • Analog Farbfilm,  Randbemerkungen

    Ein Hoch auf Mathilde!

    Die Darmstädter Künstlerkolonie Mathildenhöhe ist seit Neuestem kulturelles UNESCO-Welterbe. Das freut mich immens, denn ich mag das Ensemble sehr, seit ich zum ersten Mal (wann? Keine Ahnung) dort war. Und weil aktuelle Bilder von dort immer nur Restaurierungsmaßnahmen zeigen, habe…

  • Digital

    Das Fahrradbild zum Wochenende

    Kurz nachdem ich vorige Woche ins Archiv gegriffen hatte, bin ich doch noch mal losgefahren – rund 20 Kilometer über die Dörfer zum Feierabend. Ungewöhnliche Wolken, aber ansonsten typisch norddeutscher Sommer 🙂

  • Randbemerkungen

    Es ist ja nicht die Politik allein

    Als konser­vativer Kolum­nist speziell in der Erschei­nungs­form alter weißer Mann hat man es dieser Tage nicht leicht. Als seien der Moderne noch immer nicht genug Opfer gebracht allein dadurch, dass man nun schon seit andert­halb Jahr­zehnten eine Frau als Bundes­kanzler…

  • Digital

    Das Fahrradbild zum Wochenende

    … ist Mitte Juni vor sieben Jahren entstanden, während der Stern­fahrt am dama­ligen Aktions­tag Mobil ohne Auto, und zeigt die Auf­fahrt zur Ham­burger Köhl­brand­brücke. – Hoffent­lich kommen dieses Jahr noch ein paar Gelegen­heiten für Fahrrad-Fotos, denn auch mein Archiv ist…

  • Randbemerkungen

    Wahrhaftigkeit als Auslaufmodell

    Wahrhaftig­keit – so ein schönes Wort, phone­tisch wie inhalt­lich. Und so altmo­disch: Denn als rele­vante Kate­gorie der politi­schen Kommu­nika­tion hat die Wahr­haftig­keit ausgedient, und die Lüge ist salon­fähig geworden.